Real Deal Planentaschen und Hüte aus Brasilien

Über den Produzenten Amazonas

Selbstdarstellung & Geschichte

Amazonas HängemattenDie traditionelle Hängemattenfertigung Brasiliens erlitt vor einigen Jahren einen drastischen Einbruch, als immer mehr billige Schaumstoffmatratzen aus Fernost die Hängematte als Bett in Brasilien verdrängten. Zahlreiche Manufakturen mussten schließen und viele Beschäftigte in Ceara, der ärmsten Region Brasiliens, verloren ihren Arbeitsplatz..

Eine dieser seit Jahren leer stehenden Hängemattenfabriken ist die Geburtsstätte der Firma AMAZONAS. Gemeinsam mit einem Brasilianer kaufte AMAZONAS den Gebäudekomplex im Jahr 1996, renovierte die Bausubstanz und erwarb neue Webstühle. Auf Grund des schnellen Wachstums wurde im Jahr 2002 das alte Gebäude abgerissen und durch eine neue, zeitgemäße Produktionshalle ersetzt. Die moderne Halle wurde mit zusätzlichen Webstühlen ausgerüstet und eine neue Absauganlage sorgt für staubfreie Arbeitsverhältnisse.

Heute garantiert der Export von AMAZONAS-Hängematten mehr als 90 Arbeitern einen festen Arbeitsplatz. Die Mehrheit von ihnen erhält den zwei- bis dreifachen gesetzlich geschützten Mindestlohn und damit ein sicheres Auskommen für sie und ihre Familien. Zusätzlich verfügen sie über soziale Standards, die in den ländlichen Gebieten Brasiliens noch weitgehend unbekannt sind, wie Sozial-, Krankenversicherung und bezahlten Urlaub. Der Export nach Europa bringt noch weitere Vorteile für die Arbeiter. Die Qualität der von AMAZONAS verwendeten Rohstoffe entspricht europäischen Standards. Die Umweltverträglichkeit der verwendeten Farben kommt nicht nur den Gewässern Brasiliens zugute, sondern bedeutet auch einen gesunden Arbeitsplatz für die Arbeiter, welche die gefärbte Baumwolle weiterverarbeiten. Auch Kopfhörer als Lärmschutz werden außer bei AMAZONAS praktisch nirgends verwendet. Zusätzlich werden AMAZONAS Hängematten geprüft und ohne AZO-Farbstoffe, Schwermetalle, Formaldehyd und andere Schadstoffe produziert. So schaukelt es sich noch unbeschwerter!

Sozialprojekte starstarstarstarstar

Amazonas unterstützt mit einer jährlichen Spende (2011: 20.000 EUR) das Projekt der kleine Nazareno

Produktherkunft starstarstaremptystaremptystar

Eine Grosszahl der Produkte stammt noch direkt aus Brasilien (Produktlinien: Brasil, Barbados, Paradiso, Lambada, Babytragetücher). Alle Elltex Produkte werden in Südostasien produziert um die von den Kunden gewünschten niedrigen Preise halten zu können. Holzgestelle (Apollo, Olymp, Hippo, Carrello etc.) werden in Europa hergestellt.

Umwelt starstarstaremptystaremptystar

Eingesetzt werden Baumwolle und Bio Baumwolle, Holz aus europäischen Wäldern und AZO freie Farben. Keine FSC zertifizierten Produkte. Zum Teil werden Produkte aus synthetischen Mischungen (Polyester mit Baumwolle) hergestellt um Farben und Material gegen witterungseinflüsse zu schützen (Elltex Produkte).

Garantie / Gewährleistung emptystaremptystaremptystaremptystaremptystar

2 Jahre Gewährleistung auf alle Produkte.

Zu allen AMAZONAS Hängematten und Hängesessel